Leistungsabrechnung

Da Sie mir wichtig sind, möchte ich Ihnen genau zuhören, um herauszufinden, welche Therapieform für Sie die Richtige ist.

Bei unserem Ersttermin, nehme ich mir daher ca. 90 Minuten Zeit, um die Ursache IHRER Beschwerden sowie die Möglichkeiten der Therapie zu erkunden.

Jeder folgende Termin dauert dann ca. 60 Minuten und beinhaltet die Behandlung Ihrer Beschwerde.

Ich rechne nach der GeBüH (Gebührenordnung der Heilpraktiker) ab.

Die Kosten für Ihre Behandlung müssen von Ihnen eigens getragen werden. In der Regel erstatten Ihre private Kranken- und Zusatzversicherungen oder Beihilfestellen oft anteilig.

Selbstzahlerleistungen kann man bei der Steuererklärung als „Außergewöhnliche Leistung“ angeben.